Über mich

  • Gesangs­stu­dium an der Musik­aka­de­mie Basel (Schweiz)
  • Fort- und Weiter­bil­dung in Gesang, Chor­lei­tung, Stimm­bil­dung und Körper­ar­beit
  • Ausbil­dung in der Felden­krais-Methode© (Bewußt­heit durch Bewe­gung und Funk­tio­nale Inte­gra­tion)
  • Pädago­gi­sche Tätig­kei­ten: Dozen­tin für Stimm­bil­dung an der Univer­si­tät Marburg, Lehr­tä­tig­keit an verschie­de­nen Musik­schu­len und lang­jäh­rige Praxis als Privat­leh­re­rin
  • Solis­ti­sche Auftritte: Konzerte, Caba­ret, Kirchen­mu­sik, verschie­dene Opern­pro­duk­tio­nen, Chan­sons & Schla­ger der 20/30er Jahre (“Trio La Bohéme”, “Duo Infer­nal”, “Trio Infer­nal”; u. a. Ensem­bles)
  • CD-Produk­tio­nen:
    “Nur nicht aus Liebe weinen” (2003)
    “Sänger­por­trait Susanna Stau­ber” (2005)
    “Wenn ich mir was wünschen dürfte” (2012)

Slideshow

Zum Anhal­ten der Slide­show fahren Sie mit der Maus auf das Bild.



Fotos: Debora Naemi Fritz, Rhein­müns­ter, Sommer 2019